Home - Schule der Fantasie Planegg und Martinsried

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was ist die Schule der Fantasie?

Seit mehr als 30 Jahren gibt es die Schule der Fantasie in München. In Nachmittagskursen steht sie Mädchen und Jungen im Grundschulalter offen. Ziel dieser Kurse ist die Förderung der Kreativität und Individualität der Kinder. Der Schwerpunkt liegt im musischen Bereich.
Die Schule wurde als Modellversuch initiiert von Prof. Rudi Seitz, der damals an der Akademie der Bildenden Künste in München lehrte. 1980 wurde sie von der Stadt München in Ergänzung zur allgemeinbildenden Schule eingerichtet, um dadurch bei den Kindern eine Entwicklung zur Gesamtpersönlichkeit zu fördern.

Auch in Planegg und Martinsried gibt es seit 2002 eine Schule der Fantasie ...

 
Aktuelles:
Die Kurse haben begonnen:

Grundschule Planegg
Montag 15.00 - 16.30 Uhr
Dienstag 14.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch 16.15 - 17.45 Uhr
Donnerstag 16.00 - 17.30 Uhr

Grundschule Martinsried
Dienstag 15.30 - 17.00 Uhr
Donnerstag 16.00 - 17.30 Uhr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü